Modellausstellung am 4. Febr. 2018 in der Barbara Künkelin Halle

Die Schorndorfer Modell- und
Segelflieger veranstalten am Sonntag,
den 4. Februar 2018, ihre Ausstellung in
der Barbara-Künkelin-Halle im Zentrum
Schorndorfs. Von 2 g bis 20 kg und von
20 cm Spannweite bis 6 m reicht das
Spektrum des gezeigten Modellflugs:
Saalflug, Freiflug, Segler,
Hubschrauber, Elektromodelle und
Kunstflugmaschinen, vom Anfänger- bis
zum Weltmeistermodell. Die Segelflieger
steuern ihren Discus zum Probesitzen bei.
Eine der Attraktionen der Ausstellung wird
zweifellos ein rohbaufertiger und
teilbespannter Fokker DR 1 mit 5,80 m
Spannweite von Achim Engels aus
Wäschenbeuren sein. Die Fokker DR 1 ist
ein deutsches Dreidecker-Jagdflugzeug
des ersten Weltkrieges das Achim Engels
originalgetreu und im Maßstab 1:1 als
flugfähiges Exemplar über einen Zeitraum
von fast zwei Jahrzehnten für sich
gebaut hat, insgesamt stecken bis jetzt
5000 h Arbeit darin. Übrigens eines von
20 Fokker-Flugzeugen aus seiner
Werkstatt, die alle mit den damals
verwandten Werkstoffen und Verfahren
erstellt wurden. Achim Engels ist in
dieser Zeit zum absoluten Fokker-
Spezialisten weltweit geworden. Seine
Nachbauten bereichern Museen und
Flugveranstaltungen rund um den Erdball.
Die DR 1 hat bereits einige der für die
Zulassung erforderlichen Tests
bestanden. Da der Erbauer Achim Engels
aber dem Geld abgeschworen hat, wird er
die weitere Erprobung nicht in Auftrag
geben.
www.fokker-team.de

Dabei sein werden wieder die
„Mikromodellbaufreunde Süd“ mit ihren
Fahrzeugmodellen 1:87, die sie fern-
gesteuert durch Modelllandschaften
bewegen.
www.mikromodellbaufreunde.de
Drumherum kann man schon mal mit
Flugsimulatoren üben, Saalflugmodelle im
Flug in der Halle bestaunen,
verschiedene Präsentationen ansehen und
sich von den Fachleuten der
Fliegergruppe Schorndorf über den
Einstieg ins Modellfliegen und ins
Segelfliegen informieren.
Für Verpflegung wird gesorgt: „Süßes und Salziges“.
Die Ausstellung ist von 11 bis 17 Uhr geöffnet.
Eintritt Erwachsene: 2,50 Euro
Jugendliche zw. 12 bis 18: 1,50 Euro
Kinder unter 12: freier Eintritt

Parkdeck kostenlos