Ergebnissse Vereinsmeisterschaft 2015

Vm2

Vm1

Am 13. Juni fanden auf dem Modellfluggelände die Vereinsmeisterschaften statt.

Bernhard Scheurer konnte am Samstag seinen Titel als Vereinsmeister der Schorndorfer Modellflieger verteidigen. Nach sechs Flügen in zwei Kategorien setzte er sich gegen den Jugendlichen Niklas Bernhauer durch. Die Jugendlichen zeigten nicht nur, dass sie mit den Senioren mithalten können, sie hatten auch den Wettbewerb organisiert. Noch nie gab es so schnell die Ergebnislisten wie dieses Mal.

Bei guten Flugbedingungen ermittelten die Modellflieger ihre Besten. Neun Figuren mussten beim Kunstflug präzise vorgeflogen werden, wie Looping, Turn, Rollen, Tordurchflug und Ballonstechen. Nach drei Durchgängen lag hier Bernhard Scheurer schon an der Spitze.

Die größte Beteiligung gab es in der Elektrosegler-Klasse – trotzdem waren es nur bescheidene fünf Teilnehmer. Nach drei Minuten Steigflug mit dem Elektromotor galt es, drei Minuten zu segeln und dann die Ziellinie zu treffen. Der Jugendliche Niklas Bernhauer war der Beste – auch die Senioren verwies er auf die Plätze.

Mangels Beteiligung fielen der Segler- und der Heli-Wettbewerb aus. In der Endabrechnung siegte damit Bernhard Scheurer mit 16 Punkten vor Niklas Bernhauer mit 14 Punkten. Der Jugendliche Lukas Maurer und Hans Deuschle kamen mit je 13 Punkten gemeinsam auf Rang 3.

Niklas Bernhauer hat damit gleichzeitig seinen Titel als Jugendvereinsmeister verteidigt.