Ergebnisse Vereinsmeisterschaft 2016

Auswertung Vereinswettbewerb 2016 Versand

Die Jugendlichen ließen den Senioren keine Chance bei der Vereinsmeisterschaft der Schorndorfer Modellflieger. Nach drei Wettbewerben lag der 14-jährige Lukas Maurer mit 16 Punkten an der Spitze, gefolgt von Andy Kunesch (14 Punkte) und Niklas Bernauer (11 Punkte). Erst dann folgten die besten Senioren, punktgleich Wolfgang Hundt und Michael Bäder.
Die wechselhafte Wetterlage am Samstag, den 25. Juni, erzwang ein gekürztes Programm, so konnten die Helipiloten nur einen Durchgang fliegen, eine Regenfront zog über den Platz. Bei den Helis kam es auf die Geschicklichkeit an: Flaschen umwerfen, Ball rollen, Pylon aufnehmen. Beim Motorflug war einfacher Kunstflug gefordert, neun Aufgaben wurden in vier Durchgängen bewertet. In drei Flügen galt es bei den Motorseglern nach genau drei Minuten am Zielpunkt zu landen. Der Seglerwettbewerb musste mangels Beteiligung ausfallen. Die Einzelsieger waren Wolfgang Hundt bei den Motorseglern, Lukas Maurer im Motorflug und Michael Bäder bei den Hubschraubern.
Die Jugendlichen unter Federführung von Julian Mohr hatten auch in diesem Jahr die Organisation der Vereinsmeisterschaft übernommen, einschließlich Auswertung und Siegerehrung.